Hochzeit im eigenen Garten bei Stuttgart – Maria und Sebastian

Maria und Sebastian hatten bereits vor sieben Jahren standesamtlich geheiratet.
Sie wollten immer eine große kirchliche Hochzeit haben, aber es schien nie die richtige Zeit dafür zu sein oder sie hatten nie das Gefühl genug Zeit zu haben, um die Hochzeit zu planen.
Und so gingen die Jahre vorbei und die beiden träumten von ihrer kirchlichen Hochzeit.
2016 sollte es soweit sein! Nach einigen Hinweisen des Schicksals realisierten die beiden, dass es wohl immer genug Gründe geben würde, die Hochzeit nicht zu planen und dass sich ihr Leben von heute auf morgen verändern könnte.
Und so fragte Maria Sebastian, ob er sie noch in diesem Jahr kirhclich heiraten würde und er sagte JA!
Also planten die beiden ihre kirchliche Hochzeit im eigenen Haus bzw. Garten, mit Zelt und einem Gospelchor.
Maria hatte viel Zeit und Liebe in die Dekoration gesteckt und so sah das zelt und alles drum herum einfach wunderschön aus!
Der ganze Tag war s perfekt! Mit nur 29 Gästen wurden die starken Herzensverbindungen zwischen Maria und Sebastian und ihren Gästen deutlich sichtbar, was der Hochzeit einen ganz besonderen Vibe gab.